Kinderzentrum am Johannisplatz  ·  Johannisplatz 1  ·  04103  Leipzig  ·  Anfahrt

Schwerpunkt Kinder- und Jugendsportmedizin

Sprechzeiten
Kinder- und Jugendsportmedizin

Mo 08-18 Uhr
Di 14-16 Uhr
Mi 14-16 Uhr
Do 14-18 Uhr
Fr 08-12 Uhr

Wichtige Informationen zu COVID-19: Bitte beachten Sie unsere Hinweise!

Sollten Sie den Verdacht haben, dass ihr Kind oder Sie selbst an COVID-19 erkrankt sein könnten, rufen Sie bitte unbedingt vorher in der Praxis an! Betreten Sie die Praxis nicht ohne Voranmeldung!

Corona-Schnelltests bei gesunden Patienten werden nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt.

Um die Kontaktmöglichkeiten zu reduzieren, kommen Sie möglichst allein mit Ihrem Kind (nur ein Elternteil). In unserer Praxis gilt Maskenpflicht.

Aktuelle Hinweise zu den Kinderkrankschreibungen vom Januar 2021: Sollte ihr Kind nicht krank sein, sondern wegen einer pandemiebedingten Schließung der KITA oder Schule zu Hause bleiben müssen, benötigen Sie keinen Krankenschein. Hier finden Sie dazu weitere Informationen. 

Sporttauglichkeitsuntersuchungen können aus Kapazitätsgründen nur noch für Kadersportler durchgeführt werden. Für allgemeine Sportuntersuchungen im Freizeitbereich wenden Sie sich bitte an Ihren Kinder- bzw. Hausarzt. Akute Verletzungen und Verletzungsfolgen im Schul- oder Freizeitsport sind davon natürlich ausgenommen.

Untersuchungen

  • Sportmedizinische Beratung und Betreuung vom Freizeit- bis
 zum Hochleistungssportbereich
  • Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Sportverletzungen
  • Sportmedizinische Beratung in der individuellen Trainingssteuerung im Leistungssport
  • Leistungsphysiologie und Ernährungsberatung im Sport in Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen
  • Sportmedizinische Beratung, Diagnostik und Therapie bei chronischen Erkrankungen und Behinderungen (z.B. Über- und Untergewicht, Herzerkrankungen, nach Unfällen und Operationen, orthopädische Erkrankungen und Entwicklungsstörungen usw.)
  • Sportorthopädietechnik, Bandagen und Orthesenversorgung, Sporteinlagen sowie Gang- und Bewegungsanalysen in Zusammenarbeit mit Partnern
  • Tauch- und Hyperbarmedizin einschließlich Tauchtauglichkeitsuntersuchungen für Jugendliche und Erwachsene
  • Koordination von Facharztuntersuchungen auf sportmedizinischem Gebiet (Radiologie, HNO, Augenheilkunde, Endokrinologie usw.) und Zusammenfassung der Befunde in Bezug auf die Sporttauglichkeit
  • Individuelle Betreuung von Sportvereinen und Verbänden
  • Beratung von Sportverbänden und Vereinen für die rettungsdienstliche Sicherstellung von Sportwettkämpfen jeglicher Art
  • Sportspezifische Erste-Hilfe-Ausbildung für Übungsleiter und Trainer in Zusammenarbeit mit Partnern

Behandlungsschwerpunkte

Im Zentrum unseres sportmedizinischen Fachbereichs stehen körperliche Voraussetzungen sowie Auswirkungen von sportlicher Betätigung auf den menschlichen Körper und Bewegungsapparat. Wir führen komplette Sporttauglichkeitsuntersuchungen durch – egal ob Leistungs-, Freizeit- oder Gelegenheitssportler.

Behandelnde Ärzte

Die Sportmedizin für Kinder und Jugendliche ist neben dem Fachbereich Kinderchirurgie ein weiterer medizinischer Schwerpunkt von Prof. Dr. Detlef Brock. Er unterstützt als Facharzt darüber hinaus zahlreiche humanitäre Projekte für Kinder in Afrika und Südamerika.

Prof. Dr. Detlef Brock

Facharzt für Kinderchirurgie